Home Anlegen eines Zählpixels

Anlegen eines Zählpixels

Anlegen eines Zählpixels

Die Einbindung des TD-Tracker-Zählpixels erfolgt auf der „Vielen-Dank-Seite“ des Shops.

TD-Tracker Code-Syntax

<!–TD-Tracker by Traffic-Dealer –><img  src=“http://tdtracker.com/tracker.lasso?td_tracker=AAA&ttyp=BBB&shop=CCC&info=DDD&cuno=EEEX&orno=FFF&nsum=GGG“ width=“1″ height=“1″ />

Aufbau des Zählpixels

 <!–TD-Tracker by Traffic-Dealer –><img  src=“http://tdtracker.com/tracker.lasso?

Link auf den Zählpixel bei TD-Tracker.

td_tracker=AAA

Shop leitet Session aus einem TD-Tracker-Coockie durch (Session-Tracking). Auf der Webseite muss der Cookie-Inhalt des TD-Tracker Cookies abgerufen werden. Der Befehl ist abhängig von der verwendeten Scriptsprache des Shops. Hier ein Beispiel für PHP-Seiten (z.B. WordPress).

Zwei Parameter sind wählbar: “ttyp=s” für Sale und “ttyp=l” für Lead

Shop=CCC

Ist die ID Ihres Shops, wie er bei TD-Tracker hinterlegt ist. Die ID steht im Dashboard – der Login-Seite von TD-Tracker unter „Ihre Trackingcodes“: der Parameter heißt im Tracking-Code „shop=“. Dieser Parameter ist in den Zählpixel zu übernehmen.

Info

Freies Feld für individuelle Zusatzinformation, z.B. Warenkorbbeschreibung, Landingpage-Details.

Cuno

Kunden-Nummer: Die ID steht im Dashboard – der Login-Seite von TD-Tracker unter „Ihre Trackingcodes“: der Parameter heißt im Tracking-Code „Cuno=“. Dieser Parameter ist in den Zählpixel zu übernehmen.

orno

Bestell-Nummer: Die ID steht im Dashboard – der Login-Seite von TD-Tracker unter „Ihre Trackingcodes“: der Parameter heißt im Tracking-Code „orno=“. Dieser Parameter ist in den Zählpixel zu übernehmen.

nsum

Nettosumme, unbedingt die Warenkorb-Netto-Summe ohne MwSt. und Versandkosten angeben. Als Dezimaltrennzeichen setzen Sie bitte einen Punkt „.“

Beispiel-Codes

 

Weitere Informationen

Werbemittel anlegen
Anleitung: Anlegen von Werbemitteln für Affiliate-Netzwerke und für Google-Adwords